Wie alles begann

1954 eröffnete Theofil Zuther als gelernter Industriekaufmann und Fleischermeister in einem Kellerladen in der Hamburger Kampstraße ein Geschäft für Fleischereibedarf. Per Fahrrad belieferte er seine ersten Kunden im Hamburger Stadtgebiet mit Därmen, Gewürzen und sonstigem Zubehör für die Fleisch- und Wurstproduktion. Mit viel Fleiß und Fachkenntnis erweiterte er stetig und erfolgreich den Kundenkreis und das Sortiment.

Durch Leistungsstärke, Weitsicht und Flexibilität konnte sich unser Unternehmen immer wieder den sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes erfolgreich stellen.

unternehmen_wie_alles_begann1.jpg unternehmen_wie_alles_begann2.jpg unternehmen_wie_alles_begann3.jpg